GMT |

Poker und Philosophie: Ein Weg Ihr Pokerspiel zu verbessern

Posted by Ellis Shuman, May 1, 2014

wie wird man ein besserer Pokerspieler von Haseeb QureshiLassen Sie mich damit beginnen, dass Sie nicht lernen werden wie man Poker spielt, indem Sie das Buch How to Be a Poker Player: The Philosophy of Poker von Haseeb Qureshi lesen. Wenn Sie nach bestimmten Informationen suchen, wie Sie bei verschiedenen Raises reagieren sollen, wie man ein Top-Paar auf einem strukturierten Tisch spielt, oder wenn Sie nach einer Strategie suchen, um beim River aus der Position zu spielen, dann ist dies nicht das richtigie Buch für Sie.

Selbst wenn Sie die Poker-Grundlagen kennen und sich entschieden haben Ihr Spiel zu verbessern, wird Ihnen dieses Buch, das die Poker Philosophie detailliert beschreibt, Ihnen nicht helfen wird Ihr Ziel zu erreichen. Warum sollten Sie dieses Buch also lesen? Kurz gesagt, dieses Buch wird Ihnen bei Ihrem Weg helfen ein besserer Pokerspieler zu sein.

"Poker wird von Menschen gespielt," schreibt Qureshi. "Es wird von Menschen erlebt und gelernt. Menschen sind keine rationalen Maschinen. Die Operationen ihres Gehirns ist kein Schachspiel."

As humans, players will make many mistakes along their poker journey, and that's just fine. "You will be wrong, always wrong. But you must keep being wrong and keep whittling away at that wrongness," Qureshi assures us.

Der erste Hinweis, der Qureshi seinen Lesern gibt ist, "erleben Sie den ersten Schritt. Sammeln Sie Erfahrung— und zwar eine Menge." Er weist darauf hin, dass"man Poker lernen muss; Sie müssen das Lernen in Ihren Knochen absorbieren. Ihr Gehirn muss in das richtige Netzwerk eingeschränkt werden, welches mit Tausenden von Händen umgehen kann."

Erleben Sie das Pokerspiel

Der wesentliche Punkt ist, dass "Gehirn in den richtigen Zustand versetzt werden muss". Wenn das Spiel gespielt wird, entwickelt der aktive Spieler eine Schnittstelle zwischen seinem Geist und dem Poker. Poker ist nicht nur ein Spiel mit 52 Karten. Es ist die Interaktion zwischen Menschen  Das Poker "Spiel erstreckt sich über den Tisch und fährt weiter in unserem Gehirn fort. Um Poker zu verstehen, müssen Sie die Art, wie wir arbeiten, denken, argumentieren, verhandeln und oft scheitern verstehen."

Bestimmen Sie das Unterbewusstsein

Poker-GehirnDa wir Themen behandeln, die mit dem Gehirn zu tun haben, ist ein wesentlicher Teil der Gleichung das Unterbewusstsein. "Ihr Ziel ist es Ihr Unterbewusstsein durch die verfügbaren Mittel in den richtigen Zustand zu versetzen, um Ihre Fähigkeiten als Pokerspieler pflegen zu können," erklärt Qureshi.

Was bisweilen wie ein Kurs in Poker und Philosophie 101 scheint, hilft uns Qureshi unseren Denkprozess in Bezug auf Poker zu rationalisieren. Was passiert bei einem Tilt? Wird Ihr Bewusstsein zum Beispiel aus dem Bild geschoben, so dass Ihr Unterbewusstsein die Kontrolle über Ihr Verhalten übernimmt."

In dem Buch werden Pokerspiel und Strategien aus philosophischer Perspektive untersucht. "Im Durchschnitt erwarten Pokerspieler, dass andere auf die gleiche Weise denken und handeln. Dies bedeutet, dass alle Dinge gleich sind, konservative Spieler erwarten von anderen Spieler noch konservativer zu spielen und lockere Spieler denken, dass andere Spieler noch lockerer spielen" Das Verständnis dieses Konzepts und die Verwendung zu Ihren Gunsten, werden Sie im Wesentlichen zu einem besseren Spieler machen.

Zum Beispiel sind viele mit der Definition "Komfortzone eines Spielers" bekannt, welches der Kreis ist, in dem sich die Spieler gut und stabil fühlen und Züge machen, die leicht verfügbar sind. "Teil Ihrer Arbeit als Pokerspieler ist es, die Komfortzone Ihres Gegners zu erkennen, die er gewählt hat und dann von dort herauszutreten. Nach allem, wenn das Spiel außerhalb der Komfortzone Ihres Gegners stattfindet, bedeutet dies, dass er diese Komfortzone nicht als Option sieht.… Wenn Sie ihn dann an einen Ort drängen, an dem er nicht sein möchte, wird er Ihnen nicht folgen."

Einige Leser werden mit den vielen philosophischen Begriffen, die Qureshi in seinem Buch verwendet verloren gehen. Einige von ihnen sind Poker-bezogene Begriffe wie reverse-bluffing, aber andere wie restliche Gewohnheiten, Eustress und Heuristik, wird die Leser dazu bringen Ihre Taschenwörterbücher zu öffnen.

Bereiten Sie sich auf eine lange Zeit vor

Wenn das vorgestellte Poker-Philosophie Material dazu neigt, jemandem über den Kopf zu steigen, kann das Fazit so verstanden werden: um sich zu einem guten Pokerspieler zu entwickeln, muss man sich auf eine lange Zeit vorbereiten. Vorübergehende Verluste sollten nicht als Fehler betrachtet werden. Immerhin sagt Qureshi den Spielern, wenn sie keine Fehler machen, lernen sie das Spiel nicht.

"Die Reise eines Pokerspielers ist lang und beschwerlich. In seiner Mitte beginnt man sich langsam und schrittweise zu verbessern bis man die höchste Stufe der Meisterschaft erreicht. Das ultimative Ziel ist natürlich den Poker-Berg zu erklimmen."

Aber die Reise muss genossen werden! "Wenn Sie es nicht genießen, dann sollten Sie aufhören, bis Sie einen Weg finden, wie Sie es wieder genießen können."

spielen Sie, weil Sie möchten

Nach der Verteilung des Rats wie gesunder Schlaf, Nahrung und Bewegung ist zu einem besseren Poker-Zustand des Geistes beitragen, zeigt uns Qureshi eine interessante Beobachtung: "Wenn Sie nicht ein wenig verrückt sind, werden Sie niemals die Ebene der Exzellenz und Engagement erreichen, um Poker zu meisten."

Sollten Sie also dieses Buch lesen? Wenn Sie ein bisschen verrückt sind, aber Ihr Pokerspiel ernsthaft verbessern möchten und wenn Sie die Tatsache akzeptieren, dass das Verständnis wie der bewusste und unbewusste Verstand interagieren in ein besseres Pokerspiel resultieren, dann ist das Buch für Sie.

Hat Ihnen diese Poker-Buch Rezension gefallen? Twittern Sie darüber mit Ihren Freunden!

den Poker-Berg erreichen

Haseeb Qureshi

Information about the author:

Haseeb Qureshi begann professionell Poker zu spielen, als er 16 Jahre alt war. Er wurde schon bald ein professioneller High-Stakes Online Pokerspieler, der auf der ganzen Welt unter seinen Nickname “DogIsHead.” bekannt wurde. Mit 21 war er im Girah Skandal verwickelt, bei dem sein Schützling Jose "Girah" Macedo beim Betrug erwischt wurde. Bald nach dem Skandal beendete Haseeb seine Poker-Karriere.

Im Dezember 2013 gab Haseeb seine Poker-Gewinne her und begann von vorne. Er spendete $75.000 für wohltätige Zwecke und gab den Rest seines Vermögens seiner Familie. Zur gleichen Zeit veröffentlichte er How to Be a Poker Player: The Philosophy of Poker. Haseeb lebt in Austin, Texas, wo er schreibt und weiterhin als mentaler Coach mit Pokerspielern arbeitet.

Other recent book reviews to look for include Fading Hearts on the River von Brooks Haxton, Alligator Blood von James Leighton und Poker Tilt von Dutch Boyd.

 

Weitere Artikel:  

Titan Poker Vorteile
Erhalten Sie bei der Anmeldung unglaubliche Vorteile

moses
Poker und die Bibel

Texas Hold'em


Texas Hold'em Poker Anleitung

Poker ist besser als Sex


Warum Poker besser als Sex ist

 

Weitere Artikel von Ellis Shuman:

Isaac Haxton - Pokererfolg von Brooks Haxton, dem Sohn des Dichters

Der Wolf der Online-Verarbeitung

Die besten Poker-Songs aller Zeiten

Dear visitors,

Titan Poker does not accept players from your region.

Please contact our customer service team at support [at] titanpoker [dot] com for more information.

Best regards,

Titan Poker