GMT |

Der Umgang mit Tilt an den Pokertischen

Posted by Charles, April 8, 2013

  

poker tilt

Egal, ob Sie Poker im Internet, oder im Kartenraum eines konventionellen Casinos spielen, Sie werden zwangsläufig Niederlagen erleben. Selbst die klügsten und aufmerksamsten Spieler machen irgendwann mal einen Fehler und manchmal ist das Glück einfach nicht auf ihrer Seite. In Situationen wie diesen, kann man sehr leicht die Fassung verlieren und aus der Haut fahren. Passionierte Spieler sprechen von "going on tilt". "Tilting" kann an den Live-, oder Internet-Pokertischen überaus gefährlich sein, denn es kann das Urteilsvermögen trüben und führt zu überstürzten Handlungen. Als solches, haben die erfolgreichsten Spieler Möglichkeiten entwickelt, die ihnen helfen, mit der Frustration und der Wut umzugehen, die von einer enttäuschenden Wendung der Karten führen kann.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten Poker Tilt zu vermeiden, aber um das Problem angehen zu können, müssen wir es erst verstehen.

Warum gehen wir Tilt?

"Ich denke, wenn das Glück nicht mitmischen würde, würde ich immer gewinnen."
Phil Hellmuth, 13-facher World Series of Poker Bracelet Gewinner

Poker wird weithin als Fähigkeitsspiel betrachtet, aber auf professionellem Niveau wird die Mehrheit der Hände beschlossen, ohne dass alle Karten enthüllt werden und man kann nicht leugnen, dass das Glück im Spiel eine entscheidende Rolle spielt. Dies bedeutet, dass Sie manche Hände einfach nicht gewinnen, auch wenn Sie die besten Entscheidung getroffen haben.

In einer Poker Forum Post auf CardsChat beschreibt der Benutzer und Poker-Lehrer "Twizzbop", Live- und Internet-Poker als Spiel, in dem "Gewinne langsam, [aber] Verluste schnell kommen" und behauptet, dass "tilt" die emotionale Reaktion zum letzteren ist. Wenn wir viele der Chips, die wir in den letzten Stunden mit Mühe erworben haben, verlieren, ist unsere natürliche Neigung, dass wir sie wieder so schnell wie möglich zurückgewinnen möchten. Doch dieser Drang wirkt sich tatsächlich zu unserem Nachteil aus und führt dazu, dass wir eher bluffen, schwach Draws hinterherjagen, oder fragwürdige Calls machen, die ein ruhiger Geist nicht getan hätte.

Ruhe zu bewahren ist entscheidend

"Stärke bei Poker bedeutet niemals sein Temperament zu verlieren, nicht bei denjenigen, mit denen Sie spielen und insbesondere nicht bei den Karten. Bei Poker gibt es kein Mitgefühl. Bewahren Sie stets einen kühlen Kopf. Wenn Sie die Nerven verlieren, verlieren Sie alle Ihre Chips."
Bühnenautor und Schauspieler William J Florence

Obwohl es leichter gesagt als getan ist, wenn Sie in eine schlechte Hand erhalten ist es sehr wichtig ruhig zu bleiben. Glücklicherweise gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, die helfen mit der Enttäuschung und dem Stress umzugehen und Ruhe zu bewahren. Eine Technik, die Menschen schon lange geholfen hat mit zunehmender Frustration umzugehen, ist tief einzuatmen. Es klingt vielleicht albern, aber eine vergrößerte Sauerstoffzufuhr des Gehirn wird Ihnen helfen, bestimmte chemische Rezeptoren zu stimulieren und eine Art von Gelassenheit zu produzieren, die Ihnen helfen wird, sich neu zu konzentrieren. Ebenso kann so etwas Einfaches, wie ein Glas Wasser helfen, sich zu beruhigen und die Übersicht zu behalten.

Nehmen Sie eine Pause von den Tischen

"Die beste Chance einen Royal Flush in einem Casino zu erhalten, hat man im Badezimmer"
Online Pokerspieler

Egal, ob Sie einen Bad Beat in einem Pokerraum, oder auf einer Internet Poker-Site, wie Titan Poker, haben, es ist nie schlecht, eine kurze Pause von der Action zu nehmen, wenn Sie das Glück verlassen hat. Nehmen Sie sich Zeit für einen Spaziergang, um den Kopf frei zu bekommen, gehen Sie auf die Toilette, sprechen Sie mit einem Freund, oder einem geliebten Menschen entfert von den Tischen, oder laufen Sie vielleicht einfach eine schnelle Runde um den Block, um den Stress abzubauen. Indem Sie sich vom Tisch entfernen, können Sie fernab von Ihren Gegnern mit Ihrer Frustrationen arbeiten - etwas, das eine ausgezeichnete Idee ist, wenn Sie ernsthaften Spielern gegenüber sitzen. "Card Sharks" und Profis wissen, dass ein Gegner "auf tilt" wahrscheinlich dazu neigen wird schnelle Entscheidungen zu treffen und Sie sollten Ihre Bankroll nicht jedes Mal vergeuden, wenn die Karten nicht auf Ihrer Seite sind.

Stellen Sie sich aufs Gewinnen ein

"Je intelligenter Sie spielen, desto mehr Glück werden Sie haben."
Gaming-Autor Mark Pilarski

Letztlich ist der beste Weg, um mit Tilt umzugehen, es ganz einfach zu vermeiden. Und das erreichen Sie am Besten, indem Sie intelligent spielen und einen klaren Kopf beim Spielen behalten. Das bedeutet, rein spekulative Draws zu vermeiden, Ihre Gegner zu beobachten und ihre Spielgewohnheiten zu lernen und zu punkten, anstatt leichtsinnig zu bluffen. Es ist auch keine schlechte Idee Koffein und zuckerhaltigen Lebensmittel zu meiden, da diese Ernährungsweise Ihre Energie, und wiederum Ihre Entscheidungsfindung beeinflussen kann.

Weitere Tipps, um Tilt zu vermeiden - Pokerspieler können diese an Live, oder Internet Pokertischen ausprobieren:

  • Beginnen Sie früh - mit einem frischen Geist konzentriert man sich leichter.
  • Spielen Sie nicht, wenn Sie wütend sind - es wird nur mit einer Niederlage enden.
  • Wissen Sie, wenn es Zeit zu gehen ist - manchmal ist die beste Möglichkeit, um Tilt zu vermeiden, indem man auszahlt.
  • Akzeptieren Sie, nicht immer gewinnen können - wie Bracelet Gewinner Scotty Nguyen sagt, "Das ist Poker."

Dear visitors,

Titan Poker does not accept players from your region.

Please contact our customer service team at support [at] titanpoker [dot] com for more information.

Best regards,

Titan Poker