GMT |

Intuition am Poker Tisch

KentoPosted by Kento, August 27, 2015

Es ist schon lange her, als ich das letzte Mal geschrieben habe. Hi, ich bin Kento aus Japan! Eine Zeit lang konnte ich nicht Poker Spielen oder einen Artikel schreiben. Jetzt kann ich mich wieder mit Poker beschäftigen. Hier bin ich wieder mit meiner neuesten Poker Kolumne. Diesmal erzähle ich über Intuition am Poker Tisch.

Ich spielte in einem Online Poker Turnier an einem 9-Spieler Tisch. Es waren nur noch drei Tische übrig und wir waren schon in den Geldrängen. Ich hatte 40 Big Blinds. Und so verlief das Turnier:

Ich raise UTG+2 mit AQ offsuit. Jeder foldet, bis der Big Blind mit einem Stack von ungefähr 35 Big Blinds callt. Die Spieler an meinem Tisch haben sich seit einer Zeit nicht verändert und deshalb weiß jeder vom anderen ein wenig Bescheid. Mein einziger Gegner zeigt mir seine gewinnenden Hände, inklusive JJ 99 AJ 77, etc. Es gibt einige ziemlich komische Spielzüge. Möglicherweise will er damit sagen, “Ich bluffe nicht.” Was mich betrifft, ist mein Image am Tisch nicht tight, aber auch nicht loose. Jetzt kommt der Flop!

Der Flop bringt Kc Tc 8d. Es ist nicht, dass ich den Flop persönlich nicht mag, aber ich hab die stärkste High Karte mit einem Broadway Draw. Ich mache mir ein bisschen Sorgen um einen Flush Draw, aber ich habe Position. Ich denke, dass ich eine gute Hand bekommen könnte.

Der eine Spieler checkt und ich mache eine Continuation Bet. Er call. Er hat möglicherweise K, T, 8 oder einen Draw, aber beim Pre-Flop merke ich, dass ich die bessere Hand habe. Ich denke nicht, dass er AK, oder irgendein Paar hat. Auf jeden Fall callt er. Jetzt kommt der Turn.

viel hängt von Intuition abDer Turn bringt 4 of hearts. Es sieht, zumindest für meine Hand, nichtssagend aus. Der Spieler checkt wieder. Was soll ich machen? Er hat bestimmt keine sehr starte Hand. Er hat entweder K oder T, oder einen Draw. Wenn er K hätte, dann hätte ich nicht zu viele Outs, nur 7. In diesem Fall sollte ich nicht setzen, denn er könnte callen. Wenn er raist, würde ich den River nicht mehr sehen. wenn er T, oder einen Draw hat, dann könnte er natürliche callen oder raisen, aber er könnte auch folden. Wenn er T hätte, würde er Angst haben, dass ich QQ, AK, KQ, oder KJ hätte. Er muss auch wegen Tips aufpassen. Wenn er einen Draw hat, sollte ich kleine Einsätze machen und anschließend große. Er mag das bestimmt nicht. Möglicherweise wird er die Hand aufgeben. Ich entscheide mich als Ergebnis all dieser Überlegungen dazu, eine überraschend große Summe zu setzen. Er raist! Und es ist ein ganz schön großer Raise.

Jetzt weiß ich gar nicht mehr was er halten könnte. Dieser Raise war darauf ausgelegt, die Hand zu gewinnen. Ich hab schon viele dieser Art gesehen. Er hat kein K. Wenn ich einen Draw hab, ich habe nicht viele Outs, und er muss nicht raisen. Wen er ein T hat, ist es auch irgendwie komisch. Es war ein sehr nasser Flop. Wenn er ein T hat und dann vielleicht beim Flop raist, hat er vielleicht einen Flush Draw oder vielleicht einen Staight Draw. Auch in diesem Fall wäre ein Raise aller Voraussicht nach beim Flop sein Spielzug. Wenn ich ihn richtig einschätze und er versucht einen Staight Draw zu erhalten, dann hat er AJ. Mit dieser Schlussfolgerung entscheide ich mich für einen Call. Ich erhöhe nicht, denn ich denke, dass er seinen Bluff wahrscheinlich beim River beendet.

Obwohl diese Spielweise sehr riskant war, vertraute ich meinen Reads 100%. Manchmal ist es die Intuition, die den Gewinner bestimmt.

Intuition am Poker TischDer River kam als 3 Diamonds.

Er ging sofort All-In und ich callte. Er zeigte seine AJ offsuit, und ich zeigte ihm meine AQ offsuit. Ich gewann!

Später gab es ein weiteres klares Spiel und es führte dazu, dass ich den 2. Platz in diesem Turnier erreichte.

Ich war im Heads-Up mit QJ. Der andere Spieler hatte QT und der Flop brachte Q93. Er ging All-In und ich callte, aber bekam beim Turn ein T. Ich verlor diese Hand und meinen Stack und somit auch das Heads-Up.

Es passiert oft, dass ich mich auf mein Bauchgefühl verlasse und meistens zahlt es sich aus. Gelegentlich mach ich jedoch Fehler, aber langfristig gesehen, wird man als der bessere Spieler abschneiden.

Vielen Dank fürs Lesen.

Dear visitors,

Titan Poker does not accept players from your region.

Please contact our customer service team at support [at] titanpoker [dot] com for more information.

Best regards,

Titan Poker