GMT |

Überlegungen zur Sit ‘n’ Go Strategie

Posted by Klara Kent, March 4, 2013

  

Sit 'n' Go Strategie

Welche Arten von Sit ‘n’ Go Turniere sind in der Titan Poker Software verfügbar? Ein Blick auf die Liste unserer 10-Spieler Einzel-Tisch Turniere mit einem Buy-In von $5+$0,50 zeigt uns folgende Auswahl:

Tallinn: Standard Format mit 1.500 Startchips und einer Leveldauer von 9 Minuten.

Crimson: Turbo Sit ‘n’ Go Turnier mit 1.500 Startchips, 4-Minuten Levels.

Robin: Super Turbo, 1.500 Startchips, 1-Minuten Levels.

Badger: Short-Stack Format mit 100 Startchips und 7-Minuten Levels.

Maui “Jackpot Sit N Go”: $5+$1 Buy-In, 1.000 Startchips und 7-Minuten Levels.

“Turbo” Double-Up: 1.500 Startchips, 4-Minuten Levels.

Die Sit 'n' Go Strategie hängt zum Teil vom Startchips-Stack und von der Leveldauer ab. Je mehr Chips ein Spieler am Anfang hat und je langsamer sich die Blinds erhöhen, desto mehr spielt Poker Talent und ein strategisches Verständnis während des Spiels eine Rolle. Im Gegenzug betonen Formate mit schnellen Level-Erhöhungen und wenigen Startchips die Art des Spiels. Das vollständige Ring-Format mit 10 Spielern spricht viele Spieler wegen der Aussicht auf einen größeren Gewinn an. Ein guter Spieler hat nichts dagegen einzuwenden, wenn er mehr Fishes am Tisch hat, ganz im Gegenteil!

Das Spiel an Multi-Tischen

Sit ‘n’ Go Turniere sind in den mittleren und letzten Phasen normalerweise ziemlich spannend, können aber am Anfang ein bisschen langweilig sein. Ein Spieler kann diese Langweile vermeiden, indem er bei Online Poker mehrere SNGs gleichzeitig spielt. Und Sie müssen kein Multi-Tisch Grinder sein, um dies zu schaffen. Sie werden wach und aufmerksam bleiben, wenn Sie zwei, oder drei Einzeltisch Turniere gleichzeitig spielen. Die Spielgeschwindigkeit wird nicht zu schnell sein und Sie werden noch in der Lage sein sich Notizen von Ihren Gegnern zu machen.

Das Spiel an Multi-Tischen im großen Stil, wenn Sie mehr an als vier Tischen gleichzeitig spielen, ist nur zu empfehlen, wenn Sie beim No Limit Hold'em Spielen eine solide Strategie verinnerlicht haben und auch die Kunst des Bluffens beherrschen. Sie sollten auch in der Lage sein, das Spiel genau zu beobachten. Es ist nicht immer möglich, sich schnell an komplexere Spielsituationen anzupassen, wenn man in diesem Ausmaß an Multi-Tischen spielt.

Wenn Sie an Multi-Tischen spielen, wird Ihre Spielqualität etwas schlechter sein, als üblich. Je mehr Tische Sie geöffnet haben, desto weniger qualitativ wird Ihr Spiel. Anreize, wie die Titan Poker’s Sit ‘n’ go Leaderboard Races, können das Grinden bei multiplen SNGs erst recht interessant machen.

Weitere Überlegungen

Es könnte ein Fehler sein, wenn Sie ein Einzel-Tisch Sit ‘n’ Go Turnier spielen und auf die optimalen Starthände warten. Anfänger tendieren dazu, in diesen Turnieren viel zu geizig zu spielen. Wenn sich die Blinds erhöhen und die Anten beginnen Ihren Stack zu zernagen, müssen Sie einige Moves in Betracht ziehen, besonders, wenn Sie nah an der Bubble sind.

In den letzten Abschnitten eines Sit ‘n’ Go Turniers lohnt es sich auch, wenn Sie Ihre Gegner zuvor beobachtet haben. Wenn Sie sich Notizen über sie aufgeschrieben haben, werden Sie wissen, ob sie immer beim Flop, oder beim Turn spielen, oder ob sie in bestimmten Situationen erhöhen. Titan Pokers Notiz-Funktion ermöglicht es Ihnen, sich bei einem Einzel-Tisch Turnier Aufzeichnungen von anderen Spielern zu machen, aber wenn Sie an mehreren Tischen spielen, wird sich diese Aufgabe ein wenig schwieriger erweisen. Manchmal ist es nur wichtig, die Farbmarkierungen dieser Funktion zu benutzen. Sie können Spieler beispielsweise gemäß dem folgenden Beispiel farblich kennzeichnen:

Rot = gefährlicher Spieler, mit ihm ist nicht zu spaßen.

Orange = oft ziemlich aggressiv.

Gelb = aggressiv, aber nur vor dem Flop.

Grau = extrem geizig.

Grün = "Calling Station", bis zum River.

Dear visitors,

Titan Poker does not accept players from your region.

Please contact our customer service team at support [at] titanpoker [dot] com for more information.

Best regards,

Titan Poker